.

Organisationsteam der Berufserlebnistage

Siegfried

Pramhas

Gerald

Warter

Vera

Strohmeier

Peter

Peschl

Ulrike

Greindl

Stefan

Weiermeier

Manfred

Luger

Andreas

Pusch

Cornelia

Staudinger

Bruno

Klampferer

Offizielle Veranstalter der Berufserlebnistage

Unterstützer der Berufserlebnistage

Förderer der Berufserlebnistage

Traun4tler Alpenvorland

BET App

App Store

Google Play

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle

© 2015 by Berufserlebnistage

Richtig entscheiden!

Schnuppern gehen!

Richtig entscheiden! - Eini ins Leb´n
00:00 / 00:00

Ja, es ist wichtig: Man sollte einen Beruf wählen, der einem Spaß macht! Menschen haben unterschiedliche Ansichten, was für sie richtig ist. Und sie haben unterschiedliche Talente.

 

Beratung

Die richtige Beratung und Information ist besonders wichtig. Nach wie vor ist das Schnuppern die ideale Form des ersten Kennenlernens von Berufen. Die Jugendlichen sollen sich daher nicht scheuen, in den Betrieben zu fragen, ob sie schnuppern dürfen. 

 

Das Gespräch mit Firmenchefs oder Lehrlingsausbildern ist oft sehr aufschlussreich. Unternehmer freuen sich, wenn Jugendliche selbst die Initiative ergreifen und Fragen stellen.


Da sind sich die Firmenchefs im Bezirk einig. Natürlich gibt es auch virtuelle Unterstützung. 

 

www.bic.at

 

Unter www.bic.at können die jeweiligen persönlichen Profile per Computer-Programm erstellt werden. Das kann bei einer Orientierung helfen. Ein solcher Test kann auch bei den Berufserlebnistagen „Eini ins Leb’n“ gemacht werden.